Silvia Lehmann Hundetraining
/


empathisch - kompetent - individuell

 

Qualifizierung

Sachkunde zum Halten und Führen von Hunden gemäß der GefahrenabwehrVO des Landes Hessen - dieser Nachweis bestätigt die Befähigung zum Halten und Führen eines als gefährlich eingestuften Hundes.

Sachkunde nach §11 TierSchG für Vermittlung, Handel, Haltung, Pflege und Unterbringung von Tieren - dieser Nachweis berechtigt mich, ein Tierheim und/oder eine Hundetagesstätte-/pension zu leiten.

Erlaubnis (erteilt durch das Veterinäramt des Hochtaunuskreises) nach § 11 Abs. 1 Nr. 8 (f) TierSchG zur gewerbsmäßigen Ausbildung von Hunden - das ist die notwendige Erlaubnis für professionelle Hundetrainer.


Workshops und Seminare

Sonja Bauer. Hundeschule

Mantrailing

Anti-Giftköder Workshop

Ellen Friedrich. Der rote Hund

Körpersprache - Hund/Hund/Mensch und wieder zurück

Ängstliches Verhalten - verstehen warum und Sicherheit geben

Michael Grewe. Canis. Zentrum für Kynologie

Was ist ein schwieriger Hund

Ute Heberer. Hundezentrum Odenwald

Sicherer Umgang mit aggressiven Hunden

Mehrhundehaltung im Tierheim

Angst bei Hunden

Umgang mit ängstlichen Hunden

Reinhard Holzhausen. Freude am Hund

Umgang mit aggressiven Hunden

Angela Kazmaier. UNA Tierrettung

Erste Hilfe am Hund

Christel Löffler. Dialog-Mensch-Tier

Charakteranalyse Mensch/Hund

Perdita Lübbe-Scheuermann und Frauke Loup. Hunde-Akademie

Workshop zum Thema Jagdverhalten

Anti-Fress Workshop

Dog Watching

Perdita Lübbe-Scheuermann und Frauke Loup. Start ins neue Leben

Schulterblick (Resozialisierung von schwierigen Tierheimhunden)

Umgang mit verhaltensauffälligen Tierheimhunden für Tierpfleger

Resozialisierung von unvermittelbaren Tierheimhunden

Katharina Queisser. Hundereferenten

Vom Hundehalter zum Trainer und wieder zurück