Silvia Lehmann Hundetraining
/


empathisch - kompetent - individuell

 

Mutige Hunde

So heißt mein Herzensprojekt. Dabei geht es darum, ängstlichen Hunden über die Schwelle zwischen dem Gefangensein in der Angst und einem erfüllten Leben an der Seite eines Menschen zu helfen.

Jeder, der aktiv im Tierschutz arbeitet, kennt die Hunde, die sich verkriechen sobald jemand in die Nähe kommt. Die vielleicht sogar schnappen und beißen. Die sich in der Nähe des Menschen verhalten, als wollte man ihnen ans Leben. Die ewig im Tierheim oder Shelter sitzen, weil niemand sie sieht. Genau um diese Hunde geht es mir.

Meine Erfahrungen haben gezeigt, dass der Umgang mit diesen Hunden für die Pfleger im Tierheim-Alltag oder bei Menschen, die als Pflege- oder Endstelle Hunde aus dem Ausland aufnehmen, schwierig bis unmöglich ist. Dabei ist es eigentlich (meistens) sehr einfach.

Tierschutzvereine, Tierheime und Privatpersonen können mich gerne kontaktieren, wenn sie mehr zu dem Projekt erfahren möchten oder Hunde haben, die Hilfe brauchen.